Montag, 15. September 2014

Glitzerpopitzer - Lieblingsjackerl von Fred von Soho

So langsam habe ich mich auf den Geschmack meiner Tochter ja eingestellt…
Ist ja auch eigentlich ganz einfach
• bunt
• glitzer
• rosa 
• irgendwelche niedlichen Figuren


Halt so richtig Mädchen.

Bei dem tollen Schnitt von Fred von Soho, die Lieblingsjackerl, habe ich dann zwei Punkte verarbeitet.
Glitzer und Mädchenfarbe.
Das schlichte kam mir dann wieder sehr entgegen :) 

Ich durfte den Schnitt von Fred von Soho Probenähen und muss sagen …
Wahnsinn… so schön vom Design, die Anleitung, der Schnitt, das brennt sich ja bei mir ein :) 
Auf sowas stehe ich total - da macht sogar das Zusammenkleben spaß :) 

Leider habe ich es etwas zu großzügig mit der Größenwahl mal wieder gemeint - aber egal - da wächst meine Puppi schon rein.
Also als kleiner Tipp? Die Größen fallen richtig aus :P 

Aber wenn man die Jacke gefüttert nähen möchte, schön mit Teddyplüsch o.ä. dann kann man gern zu einer Größe größer greifen ;) 

So wir wünschen euch einen glitzerigen Wochenstart und hier kommen die Bilder :) 











Kommentare:

  1. Die Jacke ist wuuuuuunderschön geworden. Wie war der Paiettenstoff zu verarbeiten?
    Die Turnschuhe sind super cool!
    Bitte meeeeehr davon :-)
    LG aus München
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Paillettenstoff war echt einfach zu verarbeiten - da er recht dünn ist habe ich auch dahinter eine Lage Jersey :)
      Habe den Paillettenstoff darauf mit nadeln und einigen Heftstichen fixiert, damit er da bleibt wo er bleiben soll …

      Löschen

... was sagst du dazu?