Donnerstag, 19. Dezember 2013

Bluse - RUMS

Huhu ....

Ich war letzte Woche n bisschen beim Stoffcentrum shoppen, und habe mich in diesen (Fake?)Chiffon-Stoff in Gelb mit weissen Punkten sofort verliebt.

Da der so schön günstig war, sagte mir meine Stimme im Kopf - *ach komm, trau dich, näh dir eine Bluse* :) 



Also hab ich ihn mitgenommen und habe mir Zuhause ein passendes Schnittmuster von Schnipp-Schnapp rausgesucht die Luisa ...

Und drauf losgeschnippelt und genäht...
Ich hatte ja erst gehörigen Respekt vor einem sooooo dünnen Stoff.. Aber es ging echt gut...

Bis ich dann irgendwann den Kragen dran hatte :( 

Leider funktioniert das alles nicht so mit *nicht dehnbaren Stoffen und Bündchen* ...

Also hab ich den Kragen erweitert... immer noch zu eng ... noch mal alles rausgeschnippelt ... Kragen zu groß *heul

Da hatte ich dann irgendwie auch keine Lust mehr :P 



Hab meine Mutter angerufen und mich ausgeheult .. und sie hatte die genialste Idee <3 

Das Bündchen am Kragen einfach als Tunnel nutzen ... Jaaaa cool ..
Mamis sind doch die Besten <3


Also am nächsten Tag los, Ösen geholt -> Bündchen ein Stück abgetrennt -> Ösen reingekloppt (ja mit aller Gewalt... irgendwo muss die Wut ja hin) -> Band aus dem (Fake?)Chiffon genäht -> eingefädelt -> Bündchen rangenäht ....



(ein bisschen durchdrehen)



FERTIG 

Und jetzt mag ich die Bluse richtig gerne... Was sagt ihr??? 


Und weil heute Donnerstag schicke ich das ganze zu RUMS :) 


Knutschaaaa
Nine

Kommentare:

  1. Hallo Nine,
    die ist wirklich toll geworden. Welchen Schnitt hast du verwendet?
    Viele Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)) ... Die Luisa von Schnipp-Schnapp ... ist auch in meinem Text verlinkt :)

      Löschen
  2. boah sieht klasse aus und super gerettet, wär schad drum gewesen ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Manchmal entstehen ja gerade aus der Not heraus die besten oder heiß geliebtesten Stücke. Gefällt mir sehr gut das Blüschen (ich traue mich auch immer nicht, dünne und flutschige Stoffe zu verarbeiten).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa ... und trau dich ruhig ... das ist garnicht so schlimm wie alle immer sagen ;)

      Löschen
  4. Hallo Nine,
    dein Blüschen sieht total heiß aus! Mir gefällt es richtig gut. Die Lösung, die Du für den Kragen gefunen hast rundet das Ganze erst richtig ab.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht hammerstak aus!!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die "Notschluppe" macht das Teil erst so richtig zum Knallerteil. Gut wenn man eine schlaue Mama hat!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht toll aus!
    Und die Lösung mit dem Tunnel ist perfekt!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mir auch schon überlegt diesen Stoff zu nähen, denn die sind echt günstig und machen was her. Ich werde dieses Projekt im Frühling angehen. Dachte nur, dass es schwierig ist zu nähen.... Du machst mir Mut und deine Bluse sieht hammermäßig toll aus! Umwerfend! Schöne Weihnachten und liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff gefällt mir super gut!!!! Und die Lösung mit der Schluppe ist genial!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  10. Eine geniale Lösung. Gefällt mir so viel besser:)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir prima, gerade mit dem Tunelzug!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh...wow...wie toll ist die denn!!
    Klasse!!
    Gefällt mir Super gut!!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. super klasse teil...gut daß es mit dem kragen nicht geklappt hat, sieht einfach nur gut aus!
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  14. Die Bluse sieht echt toll aus; steht dir ausgezeichnet! Und die Idee von deiner Mama ist richtig gut. Das muss ich mir merken. Hättest du es nicht erwähnt, hätte ich gedacht, dass es so im Schnitt vorgesehen war.

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen

... was sagst du dazu?